Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. - Infos für die Presse

www.dicv-rottenburg-stuttgart.caritas.de
Aktuell
Pressekontakt
Infos für die Presse
Mittelstandspreis: Nominierte Unternehmen
Bündnis für Tariftreue und Tarifstandards
Interview mit Diözesancaritasdirektor Prälat Wolfgang Tripp
Caritas-Journalistenpreis
Kinderschutz
Stellungnahmen
"Leben ist angesagt"
Events
Publikationen
Ich möchte mehr Infos über ...
Download-Archiv

Diözesan-Caritasverband Rottenburg-Stuttgart, 01.12.2015

Die neue Ausgabe von Sozialcourage beweist: Junge Menschen leisten viel für andere

Caritas-Magazin berichtet über engagierte junge Menschen

Stuttgart, 1. Dezember – Die neue Sozialcourage ist da. Das Magazin für soziales Handeln der Caritas in Deutschland greift in seiner Winter-Ausgabe das Thema „Jung und engagiert" auf und zeigt, dass junge Menschen nicht nur chillen, sondern auch gut anpacken und schaffen können. Dies zeigt bereits die Titel-Story, die über das Wirken von youngcaritas in Stuttgart und Berlin berichtet. Bei youngcaritas engagieren sich junge Menschen bis 27 Jahre spontan und nach eigenen Wünschen bei der Caritas und beweisen so, dass sie schnell, flexibel und motiviert als Helfer zu gewinnen sind.

Auf den regionalen Seiten erscheint in der aktuellen Ausgabe unter anderem eine Reportage über das Wirken der Caritas-Stiftung der Kirchengemeinde St. Petrus und St. Paulus in Neuhausen auf den Fildern , die sich vor allem um Menschen kümmert, die leicht ausgegrenzt werden, wie beispielsweise Demenzkranke. Darüber hinaus bietet Sozialcourage auch in der neuesten Ausgabe zahlreiche Berichte, Tipps und Wissenswertes für engagierte Menschen.

Sozialcourage wird vom Deutschen Caritasverband in Freiburg herausgegeben und erscheint vier Mal im Jahr in rund 30 Diözesan- und Landesausgaben. Damit unterstützt die Caritas sozial engagierte Menschen wie Ehrenamtliche, freiwillig Engagierte oder Selbsthilfegruppen.

Info: In Württemberg erhalten Ehrenamtliche das Magazin kostenlos beim Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Thomas Wilk, Strombergstraße 11, 70188 Stuttgart, Tel.: 0711 2633-1114, wilk@caritas-dicvrs.de . Mehr unter www.sozialcourage.de .

Weitere Infos zu diesen Themen: